Überblick Exzenterschneckenpumpen

Schneider Exzenterschneckenpumpen gewährleisten eine sehr schonende Förderung von dünn- und dickflüssigen Medien und decken ein sehr großes Einsatzspektrum ab.

 

 

Besondere Merkmale der Schneider Exzenterschneckenpumpen

  • Alle mit dem Fördermedium in Berührung kommenden Teile sind aus Edelstahl 1.4301/1.4571 gefertigt
  • Sehr schonende und pulsationsfreie Förderung von dünn- bis dickflüssigen Medien
  • Gute Reinigungsmöglichkeiten (CIP und SIP-fähig)
  • Motorschutz-Wendeschalter zum Fördern in beide Richtungen
  • Hygienische Wellenabdichtung durch Gleitringdichtung SIC/SIC
  • Robustes Bolzengelenk mit gehärteten, verschleißfesten Buchsen
  • Bestens geeignet zur Abfüllung und Filtration
  • Trocken selbstansaugend bis 6 mWs
  • Zubehör: Bypassregulierung, Trockenlaufschutz, Trichter, Zuführschnecke


Einsatzgebiete

Für fast alle dünn- und dickflüssigen Medien in den Bereichen:

  • Weinbau
  • Getränkeindustrie
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Chemische Industrie