Ausstattung und Zubehör
  Schneider Rührgeräte können mit unterschiedlichen Rührorganen ausgerüstet werden und besitzen leistungsstarke Motoren die eine schonende Förderung der Medien garantieren.
 

Rührgeräte mit:

  • Untersetzungsgetriebe
  • stufenlos regelbarem Getriebe
  • Frequenzumrichter
  • Motor 4/6/8 polig sowie polumschaltbar bis 25 kw
  • ex-geschützte Motoren
  • Sonderflansche
 
Rührorgane:
 
Propellerrührer mit axialem Strömungsverlauf. Geeignet für alle Rühr-, Misch- und Lösevorgänge. Tellerrührer mit 4, 6 oder 8 Nocken sowie gelochter Tellerplatte. Für Rühr- und Mischvorgänge in hohen Viskositätsbereichen, auch bei geringen Füllmengen geeignet.
 
Tellerrührer mit 4, 6 oder 8 Nocken sowie gelochter Tellerplatte. Für Rühr- und Mischvorgänge in hohen Viskositätsbereichen, auch bei geringen Füllmengen geeignet. Scheibenrührer mit radialen Blättern. Der Strömungsverlauf ist hier radial ansaugend und axial fördernd. Einsatz hauptsächlich im höheren Viskositätabereich.
 
Balkenrührer mit 2-3 Blättern. Neigungswinkel 30-40°. Für Rührgeräte bis max. 100 U/min. Durchmesser bis 3500 mm. Dissolverscheibe mit jeweils nach oben und unten gebogenen Blättern. Durch die große Scherwirkung gut geeignet zur Herstellung von Pasten und Dispersionen.
 
Die hier gezeigten Rührgeräte stellen nur einen Teil unserer Liefermöglichkeiten dar.
 

Dichtungen:

Bei offenen oder geschlos-senen, drucklosen Behältern mit V-Ring. Bei Druckbehältern mit belasteter Gleitringdichtung DIN 24960 oder mit Stopfbuch-sendichtung. Als doppel-wirkende Gleitdichtung ggf. bei Druck- und Vakuumbehältern.




nach oben






© 2001 Andreas & Thomas Schneider Maschinenbau GmbH · info@pumpen-schneider.de
http://www.pumpen-schneider.de · Änderungen vorbehalten